Andreas Schmidt.

Schriftsteller.

Berufskiller.

Journalist.

Kriminell.

Autor.


Neues Sommerprogramm: Krimi im Korb

Mörderisches Outdoor-Vergnügen

Sommerzeit – Lesezeit!

Endlich können wir uns wiedersehen. Krimilesungen sind zur Zeit mit Abstand am besten; deshalb machen wir es uns draußen mit einem Buch gemütlich. Wir genießen laue Sommerabende in Hinterhöfen, im Grünen, in Beachbars und natürlich am Strand. 

Mit meinem neuen Programm "Krimi im Korb" komme ich zu euch und erzähle euch aus meiner Krimiwerkstatt – passend dazu habe ich Küstenkrimis im Gepäck, aus denen ich vorlese. 

Wann sehen wir uns? 


Wir sehen uns bald wieder!

Bis dahin: Bleibt alle gesund.

 

Lesungen, Signierstunden, Krimitouren – zahlreiche Veranstaltungen wurden aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Natürlich fehlt uns allen etwas am Leben. Doch sobald sich die Verhältnisse wieder normalisieren, werden auch wieder neue Bücher erscheinen und sicher tolle Veranstaltungen stattfinden.

Bis es so weit ist, bleibt uns nur der Kontakt über's Buch, und natürlich über die sozialen Netzwerke. Deshalb schaut gerne mal rein auf meinem Facebook-Profil. Wir sehen uns. 


Berufskiller

Seit Jahren übt die Spannungsliteratur eine große Faszination aus. Kriminalfälle aller Art begeistern ganze Generationen. Sind wir deshalb blutrünstig?

Nein, sicher nicht.

Oder etwa doch?

 

Lesen mit Mordlust

Woher kommt sie, die Lust am Leid anderer Menschen? Sicher nicht von der Sensationslust. Entdecken Sie mit mir die zahlreichen Facetten des Kriminalromans, der so blutrünstig, so spannend, aber auch so amüsant und romantisch sein kann.

Spurensuche

Herzlich willkommen auf meiner Website. Stöbern Sie, schauen Sie, was es Neues gibt in Sachen "Mord und Totschlag". 

Klicken Sie sich durch die Seiten und schauen Sie. Sicher ist etwas für Sie dabei. 




 "Das Leben ist ja im Prinzip eine Tragödie und keine Komödie." Henning Mankel